Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Unverwechselbares Design gepaart mit hoher Qualität und wendiger Shape gefällig?

Dann solltest du mal bei Costaboard vorbeischauen.

In der neuen Kollektion von Costaboard gibt es viele neue, spannende Designs.

Darunter auch das Costaboard Radius.

Wir haben es uns genauer in der Ausführung Strong angeschaut und verraten dir alles über das Costaboard Radius Strong im Test.

Hochwertiges Balance Board mit stylischem Design
Costaboard Radius
9.4/10Our Score

Das Costaboard Radius Strong kommt im Surfboard-Design mit Rockerline und ist durch sein Woodprint ein echter Hingucker. Die Biegung sorgt für ein natürliches, geschmeidiges und dynamisches Fahrgefühl. Es bietet zugeschnittene Belastbarkeit in Bezug auf Stabilität und Fahrleistung. Die leichte und hochwertige Bauweise des Boards macht es zum idealen Begleiter.

Daten

NachhaltigkeitMade in Germany, europäische Materialien, plastikfreie Bedruckung
Größe78 cm x 31 cm
Gewicht1,7 Kilogramm
Form (Krümmung)leicht gekrümmt
StopperX
Training mit Schuhe
Training mit SockenX
Training barfuß
ZubehörRolle
Rolle-Maße10 cm x 40 cm
Rolle-MaterialKork

Design

Mit der 2022 Collection bringt Costaboard viele neue Designs auf den Markt und das “Radius” gehört auch dazu.

Alle, die ein unverwechselbares Balance Board haben wollen, werden hier fündig.

Dieses Design sticht mit seinen abstrakten Mustern heraus. Viele klare Linien und Skizzenmuster werden hierbei kombiniert, um einen “Urban”-Look zu kreieren.

Der Name des Herstellers ist passend zum Design eingearbeitet.

In der unteren linken Ecke ziert ein strahlendes Dunkelblau das Board, was das Design noch einmal richtig aufwertet.

Die Form entspricht dem klassischen Costaboard Look mit spitzer Nase und Rocker-Shape. Surfer-Feeling inklusive.

Material und Verarbeitung

Für den Bau eines Costaboards werden nur europäische Materialien verwendet. In Berlin entsteht dann sorgfältig dein Costaboard. So können kurze Transportwege gewährleistet werden.

Das herausragende Design wird durch die sogenannte Woodprint-Technologie ermöglicht. Damit druckt man nicht auf das Holz, sondern im Holz selbst. Somit kann die Oberfläche des Holzes erhalten werden. Dabei kommt keinerlei Plastik zum Einsatz.

Auch bei den Verpackungen wird darauf geachtet, einen möglichst kleinen Fußabdruck zu hinterlassen. So sind beispielsweise die Kartons zu 100% aus recycelten Materialien.

Hochwertiges Balance Board mit stylischem Design
Costaboard Radius
9.4/10Our Score

Das Costaboard Radius Strong kommt im Surfboard-Design mit Rockerline und ist durch sein Woodprint ein echter Hingucker. Die Biegung sorgt für ein natürliches, geschmeidiges und dynamisches Fahrgefühl. Es bietet zugeschnittene Belastbarkeit in Bezug auf Stabilität und Fahrleistung. Die leichte und hochwertige Bauweise des Boards macht es zum idealen Begleiter.

Bauweise

Das Costaboard Radius Strong hat die klassiche Costaboard Form. Spitze Nase, flaches Ende, runde Ecken und natürlich die Rocker-Shape. Stopper hat das Costaboard keine.

Mit einer Länge von 78 cm und einer Breite von 31 cm ist das Board länglich und schmal, was es besonders wendig macht. Durch seine leichte Biegung wird der Effekt noch verstärkt.

Damit eignet sich dieses Board ideal, um Tricks zu machen und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Für Anfänger ist es zunächst schwieriger auf diesem Board zu starten.

Wenn die Basics jedoch sitzen, können auch Anfänger mit dem Costaboard Radius Freude finden.

Die Ausführung Strong kommt ohne Aufpreis mit 3 zusätzlichen Holzlagen daher, um eine erhöhte Stabilität zu gewährleisten.

Das Board wird damit 4 Millimeter dicker und kann so auch mit über 100 Kilogramm belastet werden. 

Im Vergleich zu Basisausführung Regular steigt das Gewicht des Board von 1,3 Kilogramm auf 1,7 Kilogramm. Gleichzeitig wird das Board deutlich robuster.

Die Oberfläche bleibt durch den Woodprint erhalten, sodass man mit Schuhen oder barfuß guten Halt findet. Mit Socken ist das Board eher rutschig.

Costaboard Radius Strong Zubehör

Passend im Set kommt zu jedem Costaboard eine Rolle aus Kork. Diese hat einen normal großen Durchmesser von 10 cm und eine Länge von 40 cm.

Das Kork für die Rolle stammt aus Portugal. Die Rolle selbst gibt es nur in Kombination mit einem Board zu kaufen.

Wer etwas mehr Action möchte, wird mit der NLG Sphere fündig. Dabei handelt es sich um einen festen Gummiball, der statt der Rolle unter das Board gelegt wird. So musst du in alle Richtungen dein Gleichgewicht halten – eine echte Challenge!

FAQ

Welche Übungen kann man mit dem Costaboard Radius Strong machen?

Die Balance Boards von Costaboard sind für das Freestyle Balance Boarding ausgelegt. Das heißt Tricks, coole Moves und viel Spaß stehen an erster Stelle. Natürlich kannst du das Board auch als klassischen Allrounder einsetzen.

Lohnt sich das Costaboard Radius Strong?

Wer ein hochwertiges Balance Board mit individuellem Design sucht wird hier fündig. Die Ausführung Strong macht das Board ohne Aufpreis robuster und erhöht damit die Tragkraft für höhere Belastungen.

Ist das Costaboard Radius Strong für Anfänger geeignet?

Durch die Formgebung ist ein Costaboard zunächst schwieriger für Anfänger als andere Modelle. Wenn die Basics sitzen, macht ein Costaboard dann umso mehr Spaß.

Was brauche ich für das Costaboard Radius Strong?

Eine Rolle ist dabei, also kannst du direkt loslegen. Wir empfehlen eine Matte als Unterlage zum Schutz von Boden und Board.

Fazit

Das Costaboard Radius Strong überzeugt durch sein einzigartiges Design.

Die funktionale Formgebung mit der Rocker-Shape macht das schmale Board wendig. Damit ist es der ideale Begleiter für Tricks.

Besonders gut: die Variante Strong mit mehr Tragkraft und Stabilität gibt es ohne Aufpreis. Damit kann das Board auch über 100 Kilogramm belastet werden.

Hochwertiges Balance Board mit stylischem Design
Costaboard Radius
9.4/10Our Score

Das Costaboard Radius Strong kommt im Surfboard-Design mit Rockerline und ist durch sein Woodprint ein echter Hingucker. Die Biegung sorgt für ein natürliches, geschmeidiges und dynamisches Fahrgefühl. Es bietet zugeschnittene Belastbarkeit in Bezug auf Stabilität und Fahrleistung. Die leichte und hochwertige Bauweise des Boards macht es zum idealen Begleiter.

Max ist begeisterter Stand Up Paddler und betreibt den SUP Blog stand-up-paddling.org. Auf der Suche nach ähnlichen Sportarten für den Winter ist er auf Balance Boards gestoßen. Bei BalanceWaves ist er als Editor tätig.