Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Möchtest du mehr über den neuen Fitnesstrend erfahren und suchst das perfekte Balance Board, um dein Gleichgewicht zu trainieren und die Tiefenmuskulatur zu stärken?

Wir nehmen für dich zahlreiche Balance Boards für das Training zuhause genau unter die Lupe. 

Mit dem Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua stellen wir dir ein farbenfrohes Balance Board vor, das sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Sportlern jede Menge Spaß bei den Gleichgewichtsübungen bereitet. 

Der hochwertige Balancetrainer sorgt durch eine Sugargrip-Beschichtung für besonders guten Halt bei allen Übungen. Dank der mitgelieferten Korkrolle kannst du gleich loslegen und ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm gestalten.

Hingucker Balance Board mit extra Grip
Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua
9.4/10Our Score

Mit dem Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua bekommst du ein Design-Schmuckstück mit hawaiianischem Flair. Die breite Bauweise zusammen mit den abnehmbaren Stoppern und der speziellen "Sugargrip" Beschichtung, die für mehr Halt sorgt, macht dieses Board zu einem echten Alleskönner.

Daten

 Nachhaltigkeit  Hochwertige Materialien
 Größe  75 cm x 43 cm
 Gewicht  3,15 kg
 Form (Krümmung)  Gerade
 Training mit Schuhen  ✓
 Training mit Socken  X
 Training barfuß  ✓
 Zubehör  Rolle
 Rollen-Maße  10,5 cm x 45 cm
 Rollen-Material  Kork

Design

Hawaii lässt grüßen, bei diesem farbenfrohen Balance Board. Das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua wurde von der mehrfachen Weltmeisterin im Stand-Up-Paddling Sonni Hönscheid designed. Hierfür wählte sie als Grundmuster Blumenblätter in leuchtendem Grün.

Eine Blumengirlande mit Blüten in Pink, Rot, Rosa und Gelb zieht sich einmal diagonal über das Bord. Daher kommt auch der Name des Boards, denn “Ka Pua” heißt „die Blüte“ auf Hawaiisch. Mit diesem auffälligen Design ist das Balance Board nicht nur ein Sportgerät, sondern kann auch als Deko-Element genutzt werden.

Das Firmenlogo ist dezent am hinteren Ende des Boards versteckt, sodass das Bild nicht gestört wird. Auf der Unterseite ist der Schriftzug Jucker Hawaii noch einmal etwas größer in der Mitte platziert.

Die Rückseite zieren zudem zwei Streifen in leuchtendem Grün. Ansonsten sieht man den natürlichen Ton und die schöne Maserung des verwendeten Ahorn- und Birkenholzes. Aus dem gleichen Holz sind die auf der Unterseite montierten Stopper gefertigt. An den Seitenrändern zeigt sich sehr gut, dass für den Bau des Boards insgesamt 10 Schichten Holz verwendet wurden.

Besonders auffällig sind neben dem bunten Design die breite Standfläche sowie eine Einkerbung am hinteren Teil des Boards. Die Form erinnert an einen Fischschwanz.

Material und Verarbeitung

Das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua besteht aus zehn Schichten Ahorn- und Birkenholz, die sorgfältig miteinander verleimt sind. Dadurch bekommt das Board die nötige Stabilität und eine hohe Belastbarkeit. Das vom Hersteller angegebene Nutzergewicht von 130 kg ist damit kein Problem.

Die Oberfläche des Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua ist komplett mit einer transparenten Grip-Beschichtung überzogen. Dieser “Sugargrip” besteht aus Körnchen, die die Rauheit erhöhen. Diese Beschichtung befindet sich auch auf den grünen Streifen der Unterseite.

Die Stopper sind ebenfalls aus dem hochwertigen Holz gefertigt. Sie wurden nicht verleimt, sondern mit einfachen Schrauben montiert.

Damit bist du flexibel und kannst die Stopper ganz leicht abschrauben, wenn du schon zu den fortgeschrittenen Balance Boardern gehörst und die Sicherheit der Stopper nicht mehr benötigst. Sowohl das komplette Board als auch die im Lieferumfang enthaltene Korkrolle lassen sich übrigens recyclen.

Hingucker Balance Board mit extra Grip
Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua
9.4/10Our Score

Mit dem Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua bekommst du ein Design-Schmuckstück mit hawaiianischem Flair. Die breite Bauweise zusammen mit den abnehmbaren Stoppern und der speziellen "Sugargrip" Beschichtung, die für mehr Halt sorgt, macht dieses Board zu einem echten Alleskönner.

Bauweise

Die große Standfläche macht das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua zu einem optimalen Einsteigermodell. Mit den Maßen 75 cm x 43 cm ist das Board deutlich breiter als viele andere Modelle. Damit fällt das Halten des Gleichgewichts viel leichter.

Hilfreich ist hier aber auch die Oberfläche, die komplett mit der sogenannten Sugargrip-Textur überzogen ist. So lässt sich das Board nicht nur mit Schuhen, sondern auch mit Socken oder barfuß nutzen.

Du hast bei jedem Workout guten Halt. Die Stopper auf der Unterseite verhindern, dass du komplett von der Korkrolle rutschst und mindern damit die Verletzungsgefahr, was besonders Balance Board Neulingen zugutekommt.

Mit einem Eigengewicht von 3,15 Kilogramm zählt das Balance Board von Jucker Hawaii zu den etwas schwereren Modellen. Es ist durch die solide Verarbeitung mit bis zu 130 Kilogramm problemlos belastbar. Dafür sorgen unter anderem die zehn verleimten Schichten aus Ahorn- und Birkenholz.

Das breite Board ist gerade, hat also keine Krümmung, aber eine spitz zulaufende Nose und eine Fish-Form. Das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua eignet sich durch seine Bauweise ausgezeichnet für Crossfit Übungen, Yoga Asanas und viele andere Workouts. Dank der hohen Belastbarkeit kannst du auch noch weiteres Equipment, wie z.B. Hanteln mit aufs Board nehmen.

Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua Zubehör

Im Lieferumfang enthalten ist die hochwertige Korkrolle „Wave“. Die Rolle ist 45 cm lang und passt damit optimal unter das Jucker Hawaii Surf Kapua Board.

Mit einem Durchmesser von 10,5 cm liegt die Korkrolle im Standardbereich. Anfänger greifen in der Regel eher zu solchen Rollen, da dann das Gleichgewicht leichter zu halten ist. Mit ein bisschen Training ist aber auch die dickere Rolle „Big Wave“ eine optimale Ergänzung zum Balance Board.

Die Rolle besteht zu 100 % aus Kork und lässt sich auch für ein Faszientraining oder für Yoga-Übungen unabhängig vom Balance Board einsetzen. Sie ist etwas weicher als Rollen aus Vollholz oder Kunststoff und rutscht damit nicht so leicht weg. Das gibt zusätzliche Sicherheit beim Training.

Führst du auch in der Wohnung ein paar Tricks und Sprünge aus, werden sich deine Nachbarn über die Korkrolle freuen. Die Landung ist weicher und damit auch leiser.

Und da wir gerade beim Thema Rücksicht auf die Nachbarn und Mitbewohner sind, empfehlen wir dir noch eine Unterlegmatte, die allerdings nicht im Lieferumfang enthalten ist. Mit der passenden Korkmatte von Jucker Hawaii schützt du auch dein Board sowie den Fußboden.

Wir empfehlen
JUCKER HAWAII Balance Board Matte
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

FAQ 

Welche Übungen kann man mit dem Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua machen?

Das Balance Board aus der Homerider Serie von Jucker lässt sich vielseitig einsetzen. Die breite Bauweise ermöglicht ausgiebige Gleichgewichtsübungen – das wissen ganz besonders die Anfänger zu schätzen. Doch auch Crossfit Trainingseinheiten oder Yogaübungen lassen sich auf diesem Board optimal ausführen. Die Wirkung der Übungen wird durch das Board deutlich verstärkt und die Tiefenmuskulatur dabei stark trainiert.

Lohnt sich das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua?

Das tolle Preis-Leistungsverhältnis macht dieses Balance Board zu einer guten Investition für Anfänger und fortgeschrittene Sportler. Du kannst es sowohl im Indoor- als auch im Outdoorbereich vielseitig einsetzen. Die hochwertige Verarbeitung sowie die verwendeten Materialien sorgen für Langlebigkeit. Mit der ausgefallenen Optik punktet das Jucker Hawaii Surf Kapua noch zusätzlich.

Ist das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua für Anfänger geeignet?

Durch die große Standfläche eignet sich dieses Balance Board sehr gut für Anfänger. Je größer der Abstand der Füße auf dem Deck ist, desto leichter ist es, das Gleichgewicht zu halten. Die auf der Rückseite montierten Stopper verhindern zudem, dass das Board komplett von der Korkrolle rutscht. Anfänger können mit diesem Balance Board optimal in den neuen Trendsport einsteigen. Außerdem sorgt die Sugargrip-Beschichtung des Surf Kapua für zusätzlichen Halt.

Was brauche ich für das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua?

Das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua wird im Set mit einer Korkrolle geliefert. Du kannst also sofort mit dem Training loslegen. Möchtest du sowohl die Nerven deiner Mitbewohner und Nachbarn sowie deinen Fußboden schonen, kannst du noch eine Bodenmatte bestellen. Der Hersteller bietet übrigens auch eine Korkrolle mit kleinerem Umfang, ein Balance Kissen und einen Plank Ball an. Damit kannst du dein Training bei Bedarf variieren.

Fazit

Wir haben das Jucker Hawaii Surf Kapua Balance Board sehr sorgfältig unter die Lupe genommen. Wir halten dieses Modell für eine gute Investition sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Die robuste Verarbeitung und die verwendeten hochwertigen Materialien sorgen dafür, dass du lange Freude an diesem Board haben wirst.

Das farbenfrohe Design im Hawaii-Stil lässt dieses Balance Board aus der Masse herausstechen und ist damit auch eine gelungene Dekoration.

Anfänger freuen sich über die überdurchschnittliche Breite, denn damit sind erste Gleichgewichtsübungen deutlich leichter durchzuführen. Die Stopper unter dem Board geben zusätzliche Sicherheit. Möchtest du als fortgeschrittener Sportler Tricks und Sprünge ausführen, kannst du die Stopper einfach abschrauben. 

Die Sugargrip-Beschichtung sorgt für hervorragenden Halt auf dem Board, sodass du nicht nur mit Schuhen, sondern auch mit Socken oder barfuß trainieren kannst.

Die mitgelieferte Rolle aus hochwertigem Kork hat einen durchschnittlichen Durchmesser. Damit sind Anfänger bestens ausgestattet, um die Balance zu halten. Leider gehört die Korkmatte nicht zum Set. Diese stellt eine sinnvolle Ergänzung dar und ist damit eine Investition wert.

Insgesamt sprechen wir eine klare Empfehlung aus, denn das Jucker Hawaii Surf Kapua Balance Board überzeugt mit guter Qualität, ansprechender Optik und einem kundenfreundlichen Preis.

Hingucker Balance Board mit extra Grip
Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua
9.4/10Our Score

Mit dem Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua bekommst du ein Design-Schmuckstück mit hawaiianischem Flair. Die breite Bauweise zusammen mit den abnehmbaren Stoppern und der speziellen "Sugargrip" Beschichtung, die für mehr Halt sorgt, macht dieses Board zu einem echten Alleskönner.

Max ist begeisterter Stand Up Paddler und betreibt den SUP Blog stand-up-paddling.org. Auf der Suche nach ähnlichen Sportarten für den Winter ist er auf Balance Boards gestoßen. Bei BalanceWaves ist er als Editor tätig.