Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Wahu Board ist eine der beliebtesten Balance Board Marken.

Auch trägt dazu bei, dass für jedes Wahu Board Ocean Blue ein Kilogramm Müll aus dem Meer entfernt wird.

Wenn man dann noch bedenkt, dass es sich nicht nur um ein leistungsfähiges, sondern auch um ein vielseitiges und langlebiges Balance Board handelt, wird es richtig spannend.

Wir haben das Wahu Board Ocean Blue getestet.

In unserem Test verraten wir euch alle Einzelheiten rund um das Design, das Material und die Verarbeitung, die Bauweise und das Zubehör des stylishen Boards.

Gekrümmtes Balance Board in hochwertigem Design
Wahu Board Ocean Blue
9.4/10Our Score

Beim Wahu Board Ocean Blue treffen sich funktionale Formgebung, schickes Design und umweltbewusste Herstellung. Dieses Balance Board ist leicht und kompakt, was es zum idealen Begleiter macht. Als besonderes Merkmal bietet die Krümmung ein einzigartiges Erlebnis.

Daten

Nachhaltigkeitplastikfreie Produktion & pro Board wird 1kg Plastik aus den Meeren geholt
Größe80 cm x 30 cm
Gewicht1,35 Kilogramm
Form (Krümmung)leicht gekrümmt
StopperX
Training mit Schuhen
Training mit SockenX
Training barfuß
ZubehörRolle
Rolle-Maße10 cm x 40 cm
Rolle-MaterialKork

Design

Das Wahu Balance Board ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Die einfachste und kostengünstigste Variante ist das Echtholzbrett „Free Sprit DIY“ in Naturfarbe.

Außerdem kann man unter anderem zwischen den Modellen

  • Ocean Blue,
  • Palm Green,
  • Burning Red,
  • Wooden Brown und
  • Day and Night Twill (mit einem stylischen Design in beige-grauer Twill-Optik)

wählen.

Für unseren Test haben wir uns für die Variante „Ocean Blue“ entschieden, da diese die beliebteste Version des Wahu Balance Boards ist.

Mit seiner strahlenden blauen Farbe ist das Wahu Board Ocean Blue ein absoluter Blickfang. Die natürliche Holzmaserung des Boards schimmert auch durch die Farbe hindurch. So ergibt sich ein sehr natürlicher, dezenter Look.

Das silber-glänzende Wahu Board-Logo ist lediglich im Nasenbereich der Oberseite platziert. Unterhalb es Logos befindet sich eine helle eingekerbte Linie, welche den Surf-Look des Boards hervorhebt.

Die Unterseite des Boards ist schlicht gehalten und verfügt ausschließlich über eine individuelle Holzmaserung. Dies trägt zum naturbelassenen Stil des Balance Boards bei.

Auch die im Lieferumfang enthaltene Rolle wirkt sehr natürlich. An der Seite der Korkrolle befindet sich das schicke Wahu Board-Logo.

Material und Verarbeitung

Die Wahu Balance Boards werden komplett aus Echtholz in ausgewählten Betrieben in Bayern hergestellt und sind umweltfreundlich.

Mit dem Kauf eines Wahu Balance Boards kaufst du nicht nur ein leistungsstarkes Balance Board, sondern hilfst auch, den Planeten zu retten.

Sogar die Verpackung in der das Board geliefert wird, ist kunststoff- und plastikfrei.

Du trägst auch zu Wahus Kampagne mit dem Start-up-Unternehmen Oceanmata bei, das mit jedem Kauf eines Bretts ein Kilogramm Meeresmüll sammelt.

Die Verarbeitung ist hervorragend und die Konstruktion ist robust und stabil, was nicht zu bestreiten ist.

Die attraktive Optik des Wahu Balance Boards wird durch die Oberfläche aus Echtholzfurnier noch verstärkt. Sie ist kratzfest und behält dadurch langfristig ihr wunderschönes Aussehen.

Gekrümmtes Balance Board in hochwertigem Design
Wahu Board Ocean Blue
9.4/10Our Score

Beim Wahu Board Ocean Blue treffen sich funktionale Formgebung, schickes Design und umweltbewusste Herstellung. Dieses Balance Board ist leicht und kompakt, was es zum idealen Begleiter macht. Als besonderes Merkmal bietet die Krümmung ein einzigartiges Erlebnis.

Bauweise

Das Wahu Board Ocean Blue ermöglicht es dir, großartige Fähigkeiten zu erlernen, ohne dass du Wellen, Rampen oder Handläufe benötigst. Somit kann dir das Board helfen, von einem Anfänger zum echten Profi zu werden.

Die geschwungene Form mit einer spitz zulaufenden, deutlich nach oben gezogenen Nose (sowie einem kleinen Rocker am Heck) hat den Vorteil, dass man optimal Drehungen ausprobieren kann.

Dieses Board bietet ideale Voraussetzungen für eine schnelle Lernkurve, von den ersten Balanceübungen bis hin zu flinken Moves. Ebenso ist das Wahu Balance Board ideal für Stand-Up Paddler, Surfer, Skater und Snowboarder, die sich in der Nebensaison in Form halten wollen.

Das Longtail-Design ist perfekt für Anfänger geeignet, da es den gleichen Halt und die gleiche Kontrolle wie ein normales Skateboard bietet, während es dir dennoch erlaubt, verschiedene Tricks mit Leichtigkeit auszuführen.

Das Wahu-Deck hat einen guten Grip, wenn man barfuß fährt. Das Training in Socken ist allerdings etwas rutschig, weshalb wir dies nur fortgeschrittenen Boardern empfehlen würden.

Das Heck des Wahu Board Ocean Blue ist wie ein Surfbrett geformt und als kleiner Schwalbenschwanz gebaut. Dies hat keinen Einfluss auf die Leistung des Boards, aber es trägt zu seiner Attraktivität bei.

Die Einkerbung ist den Balance-Boards mit reinem Rundschwanz insofern überlegen, als es sich besser an die Wand anlehnt.

Das Board ist mit einer Länge von 80 cm und einer Breite von 30 cm ein schmales, robustes Modell. Außerdem ist es stabil genug, um ein Körpergewicht von bis zu 120 kg zu tragen. Mit einem Gewicht von 1,35 Kilogramm ist es sehr leicht und eignet sich für ein Training unterwegs.

Das Wahu Board Ocean Blue hat keine Stopper. Diese kleinen Verstärkungen an den Unterseiten bieten den Vorteil, nicht zu schnell von der Rolle zu rutschen.

Anfänger brauchen sich darüber keine Gedanken zu machen, denn mit ein wenig üben, funktioniert das Balanceboarden auch ohne Stopper hervorragend.

Wahu Board Ocean Blue Zubehör

Das Wahu Board Ocean Blue wird mit einer Korkrolle geliefert, sodass du es sofort benutzen kannst. Der Durchmesser der Rolle von 10 cm ist durchschnittlich, während die Länge von 40 cm etwas länger als üblich ist.

Dies sorgt für eine bessere Balance und mehr Bewegungsvielfalt, besonders bei Neulingen. Dadurch hast du zudem etwas mehr Fläche, um mit dem Balance Board über die Rolle zu gleiten.

Die Rolle von Wahu besteht vollständig aus hochwertigem Kork. Ein Vorteil von Kork ist, dass er rutschfest ist, was beispielsweise bei Vollholzrollen nicht der Fall ist. Des Weiteren ist Kork besonders weich, was geräuschreduzierend wirkt und Landungen bei Sprüngen weicher macht.

Um zusätzlich geräuschärmer Zuhause trainieren zu können, empfehlen wir den Kauf einer passenden Korkmatte. Diese schont bei einer regelmäßigen Nutzung außerdem deinen Fußboden und das Board.

FAQ

Welche Übungen kann man mit dem Wahu Balance Board machen?

Mit einem Wahu Balance Board kannst du dein Gleichgewicht und deine Koordination deutlich verbessern. Deine Rumpfmuskulatur wird bereits gefördert, wenn du einfach versuchst, auf dem Board zu stehen, ohne sich auf der Rolle hin und her zu bewegen.

Hier ist alles im Gleichgewicht: Bauch, Rücken, Po, Füße und Waden. Wenn du im nächsten Schritt die Rollbewegung nach rechts und links hinzufügst, kannst du sicher sein, dass du fast alle Bereiche deines Körpers aktiviert hast.

Lohnt sich das Wahu Balance Board?

Ein Wahu Balance Board ist eine hervorragende Investition für alle, die ihren Kauf nicht bereuen wollen. Denn die Marke bietet alles, was man sich von einem Qualitäts-Balance-Board wünschen kann: Stabilität, Langlebigkeit und herausragende Leistung sowie Nachhaltigkeit, was gut für die Umwelt ist. Außerdem wird bei deinem Kauf des Wahu Balance Board ein Kilogramm Müll aus dem Meer entfernt.

Was brauche ich für das Wahu Balance Board?

Für das Wahu Balance Board sind keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen erforderlich. Die Korkrolle ist bereits enthalten, eine Matte jedoch nicht. Diese kannst du separat erwerben. Für ein erstes Workout reicht das gelieferte Board mit der Korkrolle allerdings bereits aus.

Ist das Wahu Balance Board für Anfänger geeignet?

Natürlich ist das Wahu Balance Board auch für Neulinge geeignet. Die breite Standfläche, sowie die rutschfeste Korkrolle bieten gute Grundlagen für den Einstieg ins Balanceboarden. Besonders für ambitionierte Anfänger, die schnell Fortschritte machen wollen, eignet sich dieses Board sehr gut.

Fazit

Das Wahu Balance Board Ocean Blue ist ein einzigartiges Balance Board, das durch seine einzigartige Form, seine strahlende Farbe und die klima- und umweltfreundliche Herstellung überzeugt.

Das gebogene Design des Boards macht es ideal für Tricks, wie Spins. Der elegante Schwalbenschwanz am Ende des Balance Boards ermöglicht eine größere Stabilität bei der Lagerung.

Im Trainingspaket ist bereits eine passende Korkrolle enthalten, sodass das Training sofort beginnen kann. Empfehlenswert ist jedoch eine rutschfeste Unterlage, wie z.B. eine Balance Board Matte aus Kork.

Um einen festen Stand zu haben, ist es ideal, barfuß oder mit Sportschuhen auf dem Wahu Balance Board zu stehen.

Dieses Balance Board ist für Naturliebhaber und umweltbewusste Käufer sehr zu empfehlen:

Das Wahu wird nicht nur in Deutschland produziert, sondern auch ohne Plastik verpackt. Außerdem wird mit jedem Board ein Kilogramm Müll aus dem Meer geholt.

Das Wahu Balance Board ist ein leichtes, kompaktes Board, das überallhin mitgenommen werden kann und ideal für Reisen oder für gesellige Treffen mit Freunden ist.

Gekrümmtes Balance Board in hochwertigem Design
Wahu Board Ocean Blue
9.4/10Our Score

Beim Wahu Board Ocean Blue treffen sich funktionale Formgebung, schickes Design und umweltbewusste Herstellung. Dieses Balance Board ist leicht und kompakt, was es zum idealen Begleiter macht. Als besonderes Merkmal bietet die Krümmung ein einzigartiges Erlebnis.

Max ist begeisterter Stand Up Paddler und betreibt den SUP Blog stand-up-paddling.org. Auf der Suche nach ähnlichen Sportarten für den Winter ist er auf Balance Boards gestoßen. Bei BalanceWaves ist er als Editor tätig.