Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Are you living in Switzerland and in search of a Balance Board?

Viele Marken gibt es gar nicht so leicht in der Schweiz zu haben.

Klar, bei einigen Brands (wie z.B. Wahu Board) kannst du direkt über den Onlineshop einkaufen.

Doch was ist bei anderen Marken?

Mit den passenden Dienstleistern kommst du an alle Arten von Balance Boards.

Wer nach einem speziellen Board oder Design sucht, ist mit diesen gut beraten.

Kann man Balance Boards in der Schweiz kaufen?

Ja, in der Schweiz kannst du viele Balance Boards finden.

Du kannst Balance Boards bei einigen Marken direkt über die jeweiligen Online-Shops kaufen. Oft erfolgt in diesem Fall die Lieferung mehrkostenfrei.

Andere Marken, die keinen Shop für die Schweiz haben, kannst du entweder selbst importieren oder einen Service für den Import nutzen (unsere Empfehlung).

Beachte aber, dass hier noch Zollgebühren, Importsteuern und die Kosten für den Importdienstleister dazukommen.

Balance Boards in der Schweiz kaufen

surfari.chSurfari ist der Anlaufpunkt für alle Schweizer Wellenreiter. Dort findest du neben Surfboards auch eine Auswahl an Balance Boards. Dazu gehören beispielsweise auch die coolen Costaboards.

Wahu Board: Die beliebte Balance Board Marke Wahu Board hat mittlerweile auch einen eigenen Store für die Schweiz.

hillaundkiki.ch: Die beliebten Balance Boards von Daffy Boards mit ihrem starken Preis-Leistungs-Verhältnis kannst du über hillaundkiki in der Schweiz erwerben.

Sport-Thieme: Eine große Auswahl an Sportbedarf findest du bei Sport-Thieme. Unter anderem werden dort auch Balance Boards vertrieben. Die Auswahl ist jedoch begrenzt.

galaxus.chGalaxus vertreibt alle möglichen Waren von Haushaltswaren über Kleidung bis hin zu Balance Boards. Auch hier gibt es leider nur eine begrenzte Auswahl.

balancepro.ch: Im Schweizer Onlineshop von balancepro.ch findest du die Boards Boards der Marke.

Mecos Boards: Wer speziell nach in der Schweiz hergestellten Balance Boards sucht, ist bei Mecos Boards gut beraten.

Balance Boards in die Schweiz importieren

MeinEinkauf.ch

Über die Seite MeinEinkauf.ch kannst du z.B. Balance Boards der Firma Bredder in die Schweiz importieren.

Du musst dich lediglich auf der Seite registrieren und kannst dann von einem beliebigen Händler aus Deutschland deine Waren bestellen. Unter anderem ist auch das Sortiment der Bredder Balance Boards mit dabei.

Über MeinEinkauf.ch können alle Schweizer Unternehmen und Privatpersonen Waren aus Deutschland bestellen. Dafür wird eine Servicegebühr von aktuell 17,90 CHF aufgerufen. Zusätzlich wird für Balance Boards ein Aufschlag von 20 % verlangt. 

Du musst auch gar nicht allzu lange auf dein neues Balance Board warten, denn die Lieferung erfolgt in den meisten Fällen schon nach maximal drei Werktagen. Auch ein Rückversand ist gegen eine geringe Gebühr problemlos möglich.

VisitorStore.ch

Bei VisitorStore.ch kannst du dir ebenfalls ein Balance Board bestellen. Dieses Unternehmen vertreibt hauptsächlich Surfboards und Zubehör sowie Mode und Accessoires rund um den Wassersport.

Auch ausgewählte Balance Boards gehören zum Angebot.

Der Store hat einen eigenen Laden mit Lager in Zürich, in dem unter anderem auch Balance Boards angeboten werden. Du kannst dort selbst vorbeischauen und dir ein Balance Board kaufen oder es online zu dir nach Hause bestellen.

Ab einem Warenwert von 70 CHF zahlst du hier keine Versandgebühren und selbstverständlich hast du ein 14-tägiges Rückgaberecht. Die Lieferung erfolgt sehr schnell, innerhalb weniger Tage.

Wiba-Sport.ch

Eine kleine Auswahl an Balance Boards gibt es bei Wiba-Sport.ch.

Dieser Shop vertreibt außerdem zahlreiche Turn- und Sportgeräte, die zum Fitnessport, aber auch zu Therapiezwecken zum Einsatz kommen.

FAQ

Gibt es Balance Boards in der Schweiz?

Ja, Balance Boards sind in der Schweiz erhältlich. Du kannst sie in Sportgeschäften oder online kaufen.

Muss ich Einfuhrzölle für Balance Boards bezahlen?

Wenn du ein Balance Board bei einem Schweizer Händler kaufst, musst du keine Zölle oder Einfuhrsteuern zahlen. Wenn du bei einem deutschen Händler bestellst, musst du möglicherweise Zollgebühren, Importsteuern oder Gebühren für Importdienstleister.

Wie kann man Balance Boards in die Schweiz importieren?

Mit verschiedenen Dienstleistern kannst du Balance Boards in die Schweiz importieren. Dazu zählen:
MeinEinkauf.ch
VisitorStore.ch
Wiba-Sport.ch

Max ist begeisterter Stand Up Paddler und betreibt den SUP Blog stand-up-paddling.org. Auf der Suche nach ähnlichen Sportarten für den Winter ist er auf Balance Boards gestoßen. Bei BalanceWaves ist er als Editor tätig.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments